Im Alter von 16 Jahren tritt Giovanni, Urenkel und Namensvetter des Gründers des Familienunternehmens, an der Seite seines Vaters Renzo der Teigwarenfabrik bei.