Manchmal als „Spaghetti Tagliati“ oder „Filini“ bezeichnet, sind diese Suppennudeln einfach feine Spaghetti, die in kleine Stücke geschnitten und leicht gekrümmt sind. Sie sind auch in Form von Knäuel zu finden, dann sind sie zusammengerollt und ungeschnitten: In diesem Fall tragen sie andere Namen wie z.B. Capelli d’Angelo (Engelshaar) oder Barba. 

Perfekt für

Dieses Nudelformat eignet sich besonders für Gemüse-, Fisch- oder Fleischsuppen.