Suppennudeln, so genannt, da sie aus kleinen, gekrümmten Stücken bestehen“. Wir fügen dieser Definition aus dem Vocabolario dell’Uso Toscano von 1863 hinzu, dass unsere Stortini zudem hohl sind. Sie sind eine Art Bucatino, die in kleine leicht gekrümmte Stücke geschnitten sind.

Perfekt für

Oft in Brühe zubereitet, eignen sich Stortini gut für eine Gemüsecreme oder zum Bohneneintopf.